icon_phoneicon_emailicon_formicon_map

Hydraulikausrüstung für den Maschinenbau

Seit Jahren sind wir der zuverlässige Partner des Maschinenbaus. Beispielsweise umfaßt unser Lieferprogramm Hydraulikausrüstungen für:

  • Ziehmaschinen
  • Prüfmaschinen
  • Spritzgussmaschinen
  • Medientrenner und Druckübersetzer

Am Ende des Fertigungsprozesses von Rohren, hergestellt in einer Spiralrohr- oder Längsnahtmaschine, werden Rohrprüfpressen eingesetzt. Diese hydrostatischen Testmaschinen eignen sich die Schweißnähte, von Rohren mit großem Durchmesser, mittels Wasserdruck zu prüfen. Dabei wird jedes Rohr einzeln in die Prüfpresse bewegt, wobei Einleger das Rohr abfangen und stabilieren. Zwei Vorrichtungen heben das Rohr auf die Maschinenmitte. Der Antriebskopf und der Reitstock der Maschine sind jeweils mit einer Kugelhalterung inklusive Kugel versehen. Ein Hauptzylinder bewegt die Schließplatte auf das Rohr zu, bis es zwischen den Testköpfen von Antriebskopf und Reitstock dicht verschlossen ist.

Eine Kombination von Niedrig- und Hochdruck- Pumpensystem befüllt das Rohrinnere mit Wasser bis die Luft entwichen ist und presst das Wasser bis der gewünschte Druck erreicht ist. Während des Testes wird der Druck des Hauptzylinders erhöht um eine etwas höhere Belastung auf die Rohrenden zu bekommen um den Dichtungseffekt aufrechtzuerhalten. Dieser Ausgleichseffekt beugt einer Überbelastung der dünnen Rohrwände vor.

Das technische Know-how von unserer Firma ist darüber hinaus auch außerhalb der Hydraulikbranche gefragt, etwa bei der Fertigung von Farbwalzen für Offset-Druckmaschinen. Eine moderne Druckwalze vereinigt soliden Maschinenbau mit besonderen Kunststoffformelementen für die integrierte Kühlung, spezielle Umformtechnologien für Herstellung und Montage der mehrschichtigen Walzenstruktur sowie thermische Spritzverfahren und Oberflächentechnologien für die Erstellung der keramischen Funktionsoberfläche

HUNGER Hydraulik Lösungen – Weltweit erfolgreich in Betrieb