icon_phoneicon_emailicon_formicon_map

Mechanische Bearbeitung

Bearbeitung großer und schwerer Teile – Fertigungsanlagen für Zylinder der Superlative

Speziell für die Bearbeitung von Zylinderbaugruppen abgestimmte Großdrehbänke, Tieflochbohrmaschinen und Bohr-Fräswerke bilden den Kern der mechanischen Bearbeitungstechnologie. Mindestens ebenso wichtig wie der Maschinenpark sind die Fähigkeiten und Erfahrungen unserer Mitarbeiter bei der Bearbeitung und Montage derart großer Werkstücke.

Mechanische Fertigung auf Großdrehmaschinen

  • max. Drehlänge: 25.000 mm
  • max. Werkstückdurchmesser: 4.000 mm
  • max. Werkstückgewicht: 150 t

weitere Bearbeitungsmöglichkeiten

  • Bohrungen und Gewindebohrungen
  • Fräsen ebener und gekrümmter Flächen
  • Bearbeitung von Hydraulikblöcken

HUNGER Hydraulik Lösungen – Weltweit erfolgreich in Betrieb